TOP

2013

The World of Alcantara

Los Angeles, November 

Auf der Los Angeles Auto Show präsentiert das Unternehmen "die außergewöhnliche Welt von Alcantara" und eine Sonderkreation der Designerin Rosa Clandestino.

Playful inter-action, Alcantara-MAXXI Project

Rom, November 

Die dritte Ausstellung einer dreijährigen Zusammenarbeit zwischen Alcantara und MAXXI nimmt einen bekannten, aber trotzdem nie gänzlich erforschten Aspekt in Angriff: die Multisensualität des Materials. Die Ausstellung möchte auf "plastische" und höchst greifbare Art und Weise die Besonderheit eines Materials aufzeigen, das in unserem Alltag immer mehr Raum einnimmt.

Can you imagine?

Peking, Oktober 

Alle möglichen Deklinationen des Materials werden zu Hauptdarstellern eines Corporate Events für das chinesische Publikum, das in einer Modeschau der regionalen Marke Ricostru gipfelt.

The World of Alcantara

Shanghai, April 

Auf der Shanghai Auto Show präsentiert Alcantara seine außerordentliche Welt auf einem Interior- (mit dem Partner Ligne Roset), Automotive- (dank dem Partner Lamborghini) und Fashion-Event über die Modeschau mit einer Kollektion Made in Alcantara aus der Feder der Marke Aquilano.Rimondi.

Who is on Next?

Rom, Juli

Als Bestätigung der privilegierten Verbindung zur Welt des Fashion Design ist Alcantara Partner von Who is on Next?, eines von Alta Roma in Zusammenarbeit mit Vogue Italia und 11 aufstrebenden Modedesignern ins Leben gerufenen Projekts: Greta Boldini, Arthur Arbesser, Comeforbreakfast, Quattromani, Esme Vie in der Kategorie "Kleidung", Memento Duo, KA-MO, Coliac, Melis Yildiz, Paul Andrew, Super Duper Hats, Ledaotto S.r.l. bei den Accessoires. Jeder Designer kreiert für seine Kollektion ein Outfit oder ein Accessoire zur Gänze aus Alcantara.

Alcantara Dialogues

Milano Design Week, April

Alcantara und Connect4Climate (C4C), eine Initiative der Weltbank, organisieren eine Gesprächsreihe mit dem Titel "Alcantara Dialogues". Connect4Climate: Re-Think, Re-Design, Re-New", im "Temporary Museum for New Design" im Superstudio Più während der Milano Design Week. An den Tischen sitzen Moderatoren und Teilnehmer von internationalem Rang.

Italian (he)art and Japanese technology

Tokio, März 

Zelebrierte italienische Leidenschaft und Technologie bei einem prestigeträchtigen Event in der Italienischen Botschaft in Tokio.

Macro Monster & Micro Music

Luisa Via Roma, Florenz, Januar

Die Avantgarde von Kunst, Musik und Design vereint, um die tausend Gesichter von Alcantara im Rahmen eines multisensualen Projekts unter der Leitung von Felice Limosani für den berühmten Florentiner Store Luisa Via Roma zu zelebrieren.