TOP

2014

Alcantara | After Chandigarh

Shanghai, November

Im exklusiven Rahmen des Aurora Museums hat Alcantara mit dem neuen Projekt „After Chandigarh“ des taiwanischen Künstlers Michael Lin unter der Schirmherrschaft des italienischen Konsulats sein Debüt in der chinesischen Kunstszene gefeiert. Der Künstler, der für seine monumentalen Bilder bekannt ist, die dem öffentlichen Raum eine neue Dimension verleihen und die Grenze zwischen Malerei und Architektur verschwimmen lassen, hat die Chandelier Hall des Museums neu konzipiert und mit einer „bildnerischen“ Installation aus Alcantara umgestaltet. Inspirationsquelle des Projekts war der Bebauungsplan der indischen Stadt Chandigarh und der Bau des Capital Building im Punjab nach einem Entwurf von Le Corbusier und Pierre Jeanneret in den 50er Jahren. Eine Parallele zwischen dem Indien von damals und dem zeitgenössischen China, interpretiert durch ein raffiniertes, unkonventionelles Werk: Eine riesige Leinwand, die dank ihrer strahlenden Farben und dank Alcantara, das zum ersten Mal als „bildnerisches Instrument“ zum Einsatz kam, den Besuchern eine völlig neue Wahrnehmung des Museumsbereichs suggeriert.

Alcantara Lifestyle L.A.

Los Angeles, November

Im Rahmen der International Auto Show im Herzen von Los Angeles ist Alcantara Lifestyle über die Bühne gegangen: Eine exklusive Veranstaltung, mit dem Ziel, die vielfältigen Facetten von Alcantara sowie seine Fähigkeit, sich in unterschiedlichen Anwendungsbereichen in endlose, wunderschöne Kreationen zu verwandeln, zu zelebrieren. Der Abend fand in der ehemaligen St. Vibiana-Kathedrale, einer bekannten Location im Modeviertel von Los Angeles statt, wo sich Vertreter aus der Branche, Designer und die internationale Presse aus nächster Nähe von der Vielfältigkeit von Alcantara überzeugen konnten. So wurde der Fashion-Aspekt von Alcantara durch die Laufsteg-Präsentation der von Yohji Yamamoto für Y’s entworfenen und gefertigten Kollektion aus Alcantara in den Vordergrund gerückt. Der Automotive-Sektor war hingegen durch die beiden Lamborghini Huracan LP 610-4 und Aventador LP 700-4, die Bereiche Design und Innenausstattung durch Möbel von Ligne Roset und die Hightech-Industrie durch die phantastischen Kameras von Leica mit Etuis aus Alcantara vertreten. Jeder dieser Partner hat Alcantara mit einer äußerst eindrucksvollen Installation präsentiert.

Alcantara | Sustainability and the new automotive value chain

Venedig, Oktober

Alcantara hat zusammen mit der Venice International University (VIU) und der Unterstützung des Center for Automotive and Mobility Innovation (CAMI) der Universität Ca’ Foscari das internationale Symposium namens „Sustainability and the new automotive value chain“ als Scientific Advisor organisiert und gefördert. Vor der eindrucksvollen Kulisse der Insel San Servolo in Venedig haben bedeutende Größen aus dem universitären Umfeld, weltweit anerkannte Experten der Automobilindustrie, sowie Vertreter von Institutionen und Nichtregierungsorganisationen darüber diskutiert, wie sich die Nachhaltigkeit auf globaler Ebene auf die Automobilbranche auswirkt bzw.auswirken wird, um deren Perspektiven und Veränderungen in Sachen Customer Orientation, Businessmodelle, Messparameter und Industriepolitik zu definieren.

Alcantara | Life is beautiful!

Paris, Oktober

Alcantara wählt Paris, die unumstrittene Hauptstadt der Mode, um als Main Partner der Cars & Fashion Exhibition beim Autosalon (Mondial de l'Automobile) aufzutreten, wo das Unternehmen eine außergewöhnliche Kunstinstallation namens „Life is Beautiful“ zusammen mit drei voluminösen, reich dekorierten Röcken, beide ein Entwurf von Manish Arora, präsentiert. Der indische Designer, der als einer der renommiertesten Namen der Pariser Fashion Week gilt, hat einen Traum aus Alcantara kreiert und dabei die privilegierte und dauerhafte Beziehung zum Ausdruck gebracht, die das Material abgesehen von der Autobranche auch untrennbar mit der Design-, Mode- und Lifestylewelt verbindet.

Alcantara | Extraordinary Lifestyle

Peking, April

Alcantara erobert Peking. Die Seelen Automotive, High-Tech, Fashion und Design von Alcantara verschmelzen in einer einzigartigen Verflechtung aus Stil und Eleganz und münden in ein höchst eindrucksvolles Spektakel.

Alcantara | Kaleidoscope
Milan Design Week

Mailand, April

Die Installation "Conic-Vine" von Nendo ist Star des Events auf der Fuorisalone "Alcantara Kaleidoscope". Die Räumlichkeiten des Superstudio Più beherbergen eine noch nie dagewesene Entdeckungsreise in das expressive Universum von Alcantara.

The World of Alcantara

Tokyo, März

Zelebrierte italienische Leidenschaft und Technologie bei einem prestigeträchtigen Event in der Italienischen Botschaft in Tokio.

Alcantara Design Night

Shanghai, März

Die Installation Sliding Colors und die Stühle Alcantara Rolls von Massimiliano Adami, ein High-Tech-Corner und eine Modeschau/Performance der Kollektion der chinesischen Marke Ricostru waren die Protagonisten eines Events von Design Shanghai.

Genfer Autosalon

Genf, März

Alcantara war wieder einmal erste Wahl der renommiertesten internationalen Partner. Beim Genfer Autosalon ziert das Material das Interieur des Aston Martin V8 Vantage N430, des Lamborghini Huracan und des McLaren 650S.