TOP

Nachhaltigkeitsprojekte

Der Einsatz von Alcantara im Bereich der Nachhaltigkeit zeigt sich im Laufe der Jahre in einer langen Reihe an Maßnahmen und Interventionen in allen drei Untergruppen - Wirtschaft, Soziales und Umwelt.


Die wichtigsten Etappen auf diesem Weg - zusammen mit neuen Zielen - sind in den unten stehenden Punkten dargestellt:

2007

Alcantara kodifiziert und startet ein Auditing für seine Lieferanten, um die Einhaltung der Anforderungen der SA8000 zu überprüfen.

2008

Alcantara wandelt seine Energieversorgung in eine reine Versorgung durch erneuerbare Quellen um (über das REC-System).

2011

Alcantara installiert in der Produktionsniederlassung eine moderne Pflanzenkläranlage zur natürlichen Reinigung der Abwässer.

2013

Die neue, hochleistungsfähige Kraft-Wärme-Kopplungsanlage in der Produktionsniederlassung geht in Betrieb. Das von Cofely entwickelte, moderne System ermöglicht die Gewinnung der thermischen Energie als Nebenprodukt des elektrischen Stroms und reduziert somit Verschwendung sowie CO2-Emissionen.

Alcantara setzt sich jeden Tag für eine Kultur der Gesundheit und Sicherheit ein, die weit über das Zertifizierungssystem und die gesetzlichen Vorschriften hinausgeht. Ein Beispiel für Außerordentlichkeit in der gesamten Region.
Heute konzentriert sich das Engagement von Alcantara im Bereich der Nachhaltigkeit auf folgende Aspekte:
• Beibehaltung und Steigerung der erreichten Ziele
• Konstante Überwachung von recycelten Rohstoffen
• Messung der eigenen Wassernutzung (Water Footprint)
• Erstellung der Nachhaltigkeitsbilanz im Format 2.0 (Web Reporting).