Alcantara Unordinary Space
KUNST, DESIGN & KREATIVITäT

ALCANTARA UNORDINARY SPACE

ShanghaiNovember 2015

alcantara-unordinary-space-2 -

Die Zusammenarbeit von Alcantara mit dem Aurora Museum in Shanghai wird fortgesetzt. Am 24. November wurde dort die Ausstellung “Unordinary Space Exhibition” von Kurator Davide Quadrio eröffnet, die bis Ende Februar 2016 zu sehen ist.

alcantara-unordinary-space -

Alcantara hat dieses Jahr zwei zeitgenössische chinesische Künstlerinnen, Yin Xiuzhen und Liu Shiyuan, sowie die italienische Designerin Gentucca Bini beauftragt, Installationen zu realisieren, die mit dem umliegenden Raum im Dialog stehen und mit Alcantara®, einem unvergleichlich vielseitigen und kostbaren Material, hergestellt werden. Das Projekt Unordinary Space setzt sich mit den architektonischen und metaphorischen Räumen auseinander, die das Aurora Plaza, einen prägenden Wolkenkratzer in der Skyline von Shanghai, mit dem angeschlossenen Museumsgebäude verbinden, das von Tadao Ando entworfen wurde.

alcantara-unordinary-space-4 -
alcantara-unordinary-space-3 -

Die Vielseitigkeit von Alcantara zeigt sich in der Einzigartigkeit der Kunstwerke, denn alle drei Künstlerinnen haben dieses Material in außergewöhnlicher, zeitgemäßer Weise zu interpretieren vermocht. Die Ausstellung ist in drei Bereiche gegliedert: Raum als Behälter, Raum als Fläche, Raum als digitale Plattform.

We Chat Close