Alcantara/MAXXI - Projekt 2020: Studio Visit. Konstantin Grcic. "L’immaginazione al potere"
KUNST, DESIGN & KREATIVITäT

ALCANTARA/MAXXI - PROJEKT 2020: STUDIO VISIT. KONSTANTIN GRCIC. "L’IMMAGINAZIONE AL POTERE"

RomFebruar 2020

Alcantara-MAXXI_2020-07_cover -

Alcantara und das Nationale Museum der Künste des XXI. Jahrhunderts (MAXXI) haben sich auch in diesem Jahr wieder zusammengeschlossen, um das grenzenlose Potenzial und die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten des Materials Alcantara®, insbesondere im Hinblick auf Design und Architektur, auszuloten.
In diesem Jahr wurde der deutsche Industriedesigner Konstantin Grcic dazu eingeladen, im Rahmen des dritten „Studio Visits“ die Werke der dauerhaften Sammlung von MAXXI in einer Installation aus Alcantara® neu zu interpretieren.

Alcantara-MAXXI_2020-03 -

Als roter Faden der Installation „L’immaginazione al potere“ dient die sogenannte „fantastische Architektur“, die er in den Architekturarchiven des MAXXI entdeckt und in direkten Zusammenhang mit der Erfindung von Alcantara® gebracht hat.
Seine Ausstellung untersucht den Werdegang mehrerer visionärer Schöpfer: Des italienischen Ingenieurs Sergio Musmeci, der italienischen Architekten Giuseppe Perugini und Maurizio Sacripanti – die alle während des Zweiten Weltkriegs wirkten – und des zeitgenössischen libanesischen Architekten Bernard Khoury.

s
We Chat Close