Alcantara MAXXI| LOCAL ICONS - Urban Landscapes. North-South
KUNST, DESIGN & KREATIVITäT

ALCANTARA MAXXI| LOCAL ICONS - URBAN LANDSCAPES. NORTH-SOUTH

RomFebruar 2017

alcantara-fuwl-urban-landscapes-stockolm-2 -

Acht Städte und eine materische Reise vom Norden zum Süden der Welt, durch neuartige urbane Landschaften. Mit LOCAL ICONS. Mit ihrer Ausstellung Urban landscapes north/south (3. bis 27. Februar 2017), organisiert von den Kuratoren Giulio Cappellini und Domitilla Dardi, interpretieren die Autoren Form Us With Love, Great Things to People, Gustavo Martini, Steven Haulenbeek, Marc Thorpe, Liliana Ovalle, Birsel + Seck und Ilkka Suppanen acht Städte in einem idealen Dialog zwischen dem Norden und dem Süden der Welt. Im MAXXI vom 3. bis zum 27. Februar 2017, LOCAL ICONS.

alcantara-fuwl-urban-landscapes-stockolm-3 -
alcantara-fuwl-urban-landscapes-stockolm -
alcantara-liliana-ovalle-urban-landscapes-mexico-city-2 -

Urban Landscapes north/south ist die dritte und letzte Etappe einer Reise auf der Suche nach jenen Bildern, die Orte des Gedenkens einer Kultur verkörpern und im Lichte eines neuen planerischen Denkens definieren. Das Projekt ist eine kreative Neuinterpretation lokaler Ikonen, das, nachdem es im Jahr 2015 die Seele Roms eingefangen und im Jahr 2016 die kulturelle Essenz von Großstädten des Okzidents und Orients gegenübergestellt hat, heute seine Scheinwerfer auf den Norden und Süden der Welt richtet.

alcantara-santiago-de-chile-urban-landscapes -
alcantara-liliana-ovalle-urban-landscapes-mexico-city -
alcantara-helsinki-ilkka-suppanenurban-landscapes -
alcantara-santiago-de-chile-urban-landscapes-2 -
alcantara-steven-haulenbeek-urban-landscapes-chicago -
We Chat Close